Elektro-Pneumatik / Grundlehrgang L 4.3

Lehrgangsziele:

In dem vorliegenden Lehrgang werden Kenntnisse über die Grundlagen der Elektrotechnik, elektrische und elektropneumatische Elemente, Sicherheitsbestimmungen Elektro-Schaltzeichen, Schaltplanarten, Grundschaltungen sowie Schaltplanerstellung vermittelt.

Voraussetzungen:

Abschluss des Grundlehrgangs Pneumatik Grundlehrgang L 4.1

Lehrgangsinhalt:

Grundkenntnisse

  1. Ohmsches Gesetz
  2. Elektrische Leistung
  3. Einsatzgebiete
  4. Schutzmaßnahmen

Grundsteuerungen der Elektropneumatik

  1. Bildzeichen nach ISO 1219
  2. Entwurf und praktischer Aufbau von elektropneumatischen Steuerungen
  3. Stromlauf und Pneumatikplan

Praktische Übungsaufgaben

  1. Schaltpläne erstellen und aufbauen
  2. Erstellen, Optimierung und Fehlersuche an elektropneumatischen Steuerungen

Lehrgangsdauer:

3 Tage

Schulungszeiten:

Montag – Donnerstag 8.00 -15.45 Uhr
Freitag 8.00 – 15.30 Uhr

Abschluss:

Teilnahmezertifikat der Pittler ProRegion Berufsausbildung GmbH

Veranstaltungsort:

PITTLER ProRegion Berufsausbildung GmbH
Siemensstraße 11 – 15
63225 Langen (Hessen)

Teilnahmegebühr:

595,00 €, zzgl. MwSt.

Menü